Der erste Termin in der Heilpraktikerpraxis

Vorbereitung

Ich nehme mir gerne Zeit für meine Patienten. Wenn Sie das erste Mal in die Praxis kommen, sollten Sie ca. 1,5 Stunden einplanen.Behandlungen finden deshalb grundsätzlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung statt und beginnen pünktlich, was Ihnen lästige Wartezeiten erspart.

 

Bitte bringen Sie (sofern vorhanden) folgende Unterlagen mit:

 

  • Laborbefunde
  • Befunde von Fachärzten
  • alle Medikamente, die Sie einnehmen (bitte mit Dosierung)
  • Allergiepass
  • Für Frauen: den Menstruationskalender

 

Für das ausführliche Erstgespräch inklusive Anamnese berechne ich 150,00 Euro. Diese sind in bar nach dem Termin zu zahlen. Sie erhalten selbstverständlich eine Quittung.

 

 

Anamnese und Untersuchung in der Heilpraktikerpraxis

Vor der Diagnose und der Ausarbeitung eines Therapieplans steht immer die ausführliche Anamnese (=Erfassen der Krankengeschichte) und Untersuchung. Dies dient dem Zweck, in Frage kommende Differentialdiagnosen anhand von Leitsymptomen und Ausschlusskriterien weitestmöglich einzugrenzen.

 

In der chinesischen Medizin werden Erkrankungen und Funktionsstörungen nach energetischen Mustern benannt. Zwei Patienten, die im Sinne der westlichen Schulmedizin ein und dieselbe Krankheit aufweisen, können in der chinesischen Medizin unterschiedliche Muster zeigen - und benötigen dann auch eine individuell angepasste Behandlung.

Ich mache mir durch Fragestellungen, Untersuchungen sowie Puls- und Zungendiagnostik ein Bild über Ihre aktuellen Beschwerden, aber auch über die bisherigen Erkrankungen. Außerdem interessiert mich natürlich, welche Erkrankungen in Ihrem familiären Umfeld aufgetreten sind und was Sie bisher schon getan haben, um die Beschwerden zu lindern.

 

 

Unter Was ich behandle finden Sie eine Auswahl an Gebieten, in denen ich als Heilpraktikerin tätig bin.

 

 

Erstellung eines individuellen Therapieplans

 

Anhand der Ergebnisse der Anamnese, Untersuchung und der Laborbefunde stelle ich einen individuellen Therapieplan für Ihr Anliegen zusammen. Hierbei kommen die individuell passenden Therapiemethoden zum Einsatz.

 

Zeitraum und Umfang der Behandlung variieren je nach Krankheitsbild und Kooperationsbereitschaft des Patienten. Grundsätzlich ist es mir aber sehr wichtig, die Behandlung für Sie so angenehm, kostengünstig und effektiv wie möglich zu gestalten.